• Union Yacht Club

    Stammverein (UYCStv)
  • Vereinssitz

    Wien, Alte Donau
  • Gründung

    21. April 1886
  • Website

    www.uyc-stammverein.at

Als Quellen für diesen Abschnitt wurde die Festschrift “75 Jahre Union Yacht Club (1961)” sowie die Festschrift “100 Jahre Union Yacht Club (1986)” verwendet. 

Aus der Festschrift “75 Jahre Union Yacht Club (1961)”: Union Yacht-Club Stammverein


Ausschuss 1961/1962


  • Obmann: Dipl.-Ing. H. Imendörffer
  • Stellvertreter: Dr. H. Lerch
  • Oberbootsmann: P. Mohilla
  • Kassier: Frau I. Fastenbauer
  • Schriftführer; Frau D. Sammern-Frankenegg
  • Hausverwalter: Dr. H. Steiner
  • Ohne Funktion: Doz. Dr. F. Dosch, H. D. Fiedler, R, Lang, Mag. F. Schmid-Siegel, Ch. Wöppermann-Schwidernoch
  • Eingetragene Yachten: 26
  • Mitglieder: 95/8/6

Der 15. März 1886 kann nach den Aufzeichnungen, die im Archiv des Stammvereines noch vorhanden sind, als der eigentliche Geburtstag des Union Yacht-Clubs angesehen werden. Prof. Dr. Hugo Weidel als Vorsitzender der 1. Versammlung weist darauf hin, dass „die Fahrten auf dem Neusiedlersee unter den Teilnehmern den Wunsch erregten, die wilde Vereinigung der Segler zu einer juridischen Person zu gestalten, und wie sich dann Freunde des Segelns, welche diesen Sport auf anderen Wässern treiben, dem Wunsche angeschlossen haben, einen Yacht-Club zu bilden“.

Für das Komitee zur Bearbeitung der Statuten wurden die Herren Edward Drory, Prof. Dr. Gustav Lott und Baron C. v. Popp bestimmt.

Am 28. März 1886 fand die zweite Versammlung statt, in der die Statuten genehmigt und für die Gründungsversammlung der 21. April 1886 bestimmt wurde. Dieser Tag der konstituierenden Generalversammlung, der auf Grund der bereits am 12. April 1886 unter Zl. 5945 vom Ministerium des Inneren genehmigten Vereinssatzung stattfand, wird als Gründungstag gefeiert.